IKEA YPPERLIG-Kollektion

Vor knapp einem Jahr hatte ich euch bereits erzählt, dass es im Herbst 2017 eine neue IKEA Kollektion geben wird – YPPERLIG! Entstanden aus einer Kooperation von IKEA mit HAY.
Gefühlt ist es die letzte Woche ja bereits Herbst gewesen, aber „so ganz in echt“ kommen die Produkte dann im Oktober endlich in die Einrichtungshäuser.

Das Hauptaugenmerk der YPPERLIG-Kollektion liegt auf dem Wohnbereich. Neben größeren Möbelstücken wie Sofas und Tischen, wird es viele Accessoires, Textilien und (juhu) Leuchten geben.

ikea-x-hay

Weiterlesen

Wunschkonzert {Bücherregal}

Die liebe Tina aka @tina_busch, habe ich letztes Jahr auf der Blogst in Hamburg kennengelernt. Vor einer Weile hat sie mich gefragt, ob ich nicht Ideen für Bücherregale mit Potential für eine große Anzahl an Büchern hätte. Na klar hab ich die!!!
Wer mir auf Instagram folgt, der weiß, dass ich selbst nicht gerade wenig Büchern und Zeitschriften in unserer Wohnung beherberge.

Mein absoluter Traum wäre ja eine Regalsystem von String – leider fehlt mir hierfür erst einmal die größere Wohnung……….Was mir an diesem System so gut gefällt? Es ist ein absoluter Klassiker, vollkommen zeitlos UND man kann es jederzeit erweitern und verändern. 

String-regalsystem-weiss-Regal-Ambiente-01

Weiterlesen

Endlich Licht im Kaffee-Eck

*Werbung

Ich bin schon eine ganze Weile auf der Suche nach der richtigen Leuchte für unsere Kaffee-Ecke gewesen! Jetzt habe ich sie endlich gefunden!! Das Label *JØLG aus Gernsbach im Nordschwarzwald sammelt und restauriert alte Industrielampen. Mein Glück würde ich mal sagen!

Gesamtbild

Weiterlesen

Wunschkonzert {Sideboard}

Da hat sie mir vielleicht eine Aufgabe für’s Wunschkonzert gestellt, die liebe Svenja! Ein Sideboard mit mindestens 2m Länge, gerne mit offenen und geschlossenen Elementen. Sideboards zu finden ist ja an und für sich nicht so das Problem, aber mit 2m Länge wird die Luft dann schon etwas dünner! Ich hab mich also mal auf die Suche gemacht!

Mein absoluter Favorit und selbst lang gehegter Traum, wäre diese Kombination des Designklassikers von String.
Mit den diversen Elementen kann man sich sein gewünschtes Sideboard einfach selbst zusammenstellen. In meinen Augen eine ganz besonders leichte und luftige Lösung!
Aktuell haben wir keine frei Fläche mehr in der Wohnung, aber irgendwann gehörst Du mir…….

string-system-regal-mit-sideboard-weiss-a046397.000

Weiterlesen

imm cologne 2017

Leider mit etwas Zeitverzug, aber hier nun endlich meine Eindrücke vom Solebich Messetreffen auf der imm cologne 2017! Man muss sich nach so viel Eindrücken ja auch erstmal sortieren!!

Ich starte einfach mit meinem optischen Highlight der Messe! Dieses Jahr durften das erste Mal zwei Blogger einen Stand gestalten und ich finde, dass ist ihnen super gelungen! Desiree von Vosgeparis hat den Bereich zwischen Halle 2 und 3 gestaltet. Absoluter WOW-Faktor! Ich bin ja vom Urban Jungle bei anderen immer total begeistert und habe seit einem Jahr auch so einige Zimmerpflanzen. Leider muss ich immer wieder feststellen, in der Menge werden sie mir in den eigenen vier Wänden schnell zu viel! Ich glaube sie brauchen einfach Raum um zu wirken und das kann ich ihnen nicht bieten. Dennoch hat mir der Stand und alles dort unheimlich gut gefallen! Ganz besonders aber die Quallen Airplants von Carolijn Slottje.

IMG_9833

Weiterlesen

Wunschkonzert {Hocker}

Kannste mal schnell vor Weihnachten noch ein Wunschkonzert zu schönen Hockern machen? Weißt schon, schön und schlicht und so! Gerne aus Holz!! Na klar liebe Heike, kann ich!

Seit Jahren ist er einer meiner absoluten Lieblingshocker, der Backenzahn von e15! Auch wenn er auf immer unerschwinglich bleiben wird, darf er trotzdem nicht fehlen.

e15-st04-backenzahn-hocker-eiche-geoelt-ambientebild-1

Weiterlesen

Wunschkonzert {Servierwagen bzw. Barwagen}

Langsam habe ich das Gefühl mit dem Trend zur Zimmerpflanze kommt auch der gute alte Servierwagen (bzw. Barwagen) wieder zurück in unsere Wohnzimmer. War er in den 50er Jahren noch ein unverzichtbarer Bestandteil in einem guten Haushalt, verschwand er nach und nach von der Bildfläche. Bekannt aus Oma’s Zeiten wurde er wohl unter der Kategorie spießig abgelegt.
Zeit einiger Zeit laufen mir immer öfter schicke und neu interpretierte Exemplare dieses Möbelstücks über den Weg. Allerdings weniger mit einer gut sortierten Auswahl an Alkohol bestückt, sondern eher in der Funktion eines Beistelltisches. Als mich vor kurzem die liebe Julia nach einem Wunschkonzert zum Thema Servierwagen fragte, war schnell klar jetzt muss endlich ein Beitrag her.

Ich zeige euch einfach mal ein paar meiner bevorzugten Exemplare aus unterschiedlichsten Materialien und in unterschiedlichsten Preiskategorien!

Äußerst schlicht und leicht wären da z.B. die Modelle Karla von SMD Design…

ea046ed820e74f33f37de4e3d5f5dab4

Weiterlesen

Ikea Besta Hack – und ein neuer Flurschrank

Unser Flur ist klein, sehr klein und besteht zum Großteil aus Türen! Grundlegend ist es ja toll einen zentralen Flur zu haben, von dem alle Räume abgehen. Nur sollte dieser vielleicht etwas größer sein. Die letzten vier Jahre bestand unsere einzige Ablagemöglichkeit aus zwei aufeinandergestapelten Sperrholzwürfeln, von denen einer bereits seitlich Bekanntschaft mit einer Handkreissäge gemacht hatte.

Ist das Leiden dann irgendwann groß genug, komme sogar ich in die Pötte!!
Das Ikea BESTÅ System sollte es nun werden, allerdings nicht mit den klassischen Fronten. Ich hab da nämlich schon ne Weile so’n Ding mit Sperrholz und Co.!

IMG_1646 Kopie

Weiterlesen

IKEA-HAY-Kollektion und andere Neuigkeiten

Nicht mehr lange und es liegt wieder der neue Ikea Katalog in unsere Briefkästen und bereits jetzt geistern viele der Neuheiten durchs Netz.

Ich fang einfach gleich mal mit dem absolute Knüller an! Als ich es gelesen habe, konnte ich es fast nicht glauben, IKEA kollaboriert mit dem dänischen Trendlabel HAY und bringt voraussichtlich im Herbst 2017 eine limitierte Edition Namens YPPERLIG auf den Markt! Mehr als 50 Stücke soll sie umfassen und mit hellen Farben und hoher Qualität aufwarten. YEAH!

ikea-flabrik26520-copy-qe-nPHUOj7S_XLW0MC8bqQ

Weiterlesen

Søstrene Grene

Ein weiterer Grund endlich mal mein Schlechtwetter Kindheitstrauma mit Dänemark zu überwinden, wäre die Möglichkeit des Besuches eines Søstrene Grene Shops.
WIE kennt ihr gar nicht? Søstrene Grene wurde bereits 1973 im dänischen Århus gegründet und hatte das Ziel schöne Artikel für den Alltag mit Preisen im vernünftigen Rahmen zu entwickeln. Der Kunde soll das Gefühl haben, beim Kauf ein Schnäppchen gemacht zu haben. Jepp, hört sich gut an, DENN Schnäppsche sind immer gut!

Wer jetzt deswegen nicht extra nach Dänemark reisen will, der wird seit Juni auch in Hamburg fündig. Dort hat nämlich der erste Store der dänischen Schnäppchen-Kette im Shopping-Center Hamburger Meile eröffnet. Eins haben wohl alle Läden gemeinsam, man betritt sie und möchte rufen „nehm ich – alles – bitte einpacken !“

SG marts 2016 22348

Weiterlesen