Neue (An)Ordnung der Wandkästen

*Werbung

Es war an der Zeit für eine kleine Veränderung der Nachtkästchen-Wand im Schlafzimmer. Ein toller Druck namens Beno von Vinta Series, im Urlaub gesammeltes Treibholz und ein vom Sohnemann getöpfertes „Eltern“-Schild warteten bereits seit einer Weile auf ihren Einsatz. Und was macht man dann an seinem freien Freitag? Logisch, Löcher spachteln und neue klopfen (und weil es meist nicht beim ersten Anlauf klappt, nochmal spachteln und wieder klopfen…..).

IMG_3818

Weiterlesen

Tee und Co.

Bevor ich euch meine neueste Entdeckung zeige, möchte ich mich kurz dafür entschuldigen, dass es hier gerade etwas ruhiger ist. Beruflich ist einiges los, es stand noch die Kommunion meines Sohnes an und nebenbei passieren weitere spannende Geschichten. Außerdem muss das tolle Wetter intensiv genutzt werden, wer weiß, wie lange das so bleibt! Die Zeiten werden sich sicher wieder ändern! Versprochen!!
Und nun wieder zu den Dingen, wegen denen ihr wohl hauptsächlich vorbeischaut – neues Interior Gedöns!

Ich war jetzt länger auf der Suche nach schlichten Teekannen und bin hierbei auf P&T gestossen. Das einzigartige Ladenkonzept aus Berlin lädt dazu ein, in die Welt des Tees einzutauchen. Neben ihren vielen feinen Tees, bietet das Label auch unheimlich tolle Teekannen aus unterschiedlichen Materialien an. Und ja, ich weiß, Tee und Nina widerspricht sich etwas, aber ich hab die Kannen auch nicht für mich gesucht (Mama, bitte weghören).
Der Takashi Endo Brewing Pot Light aus Japan wäre rein optisch definitiv mein Favorit. Laut der Internetseite soll der Ton die Aromen seiner Umgebung aufnehmen und somit mit jedem Tee, der aufgegossen wird, reifen. Das hört sich für mich schon mal sehr gut an – vielleicht sollte ich doch mit dem Teetrinken anfangen???

20678-1-2-takashi-pot-light-rectangle

Weiterlesen

Wunschkonzert {Bücherregal}

Die liebe Tina aka @tina_busch, habe ich letztes Jahr auf der Blogst in Hamburg kennengelernt. Vor einer Weile hat sie mich gefragt, ob ich nicht Ideen für Bücherregale mit Potential für eine große Anzahl an Büchern hätte. Na klar hab ich die!!!
Wer mir auf Instagram folgt, der weiß, dass ich selbst nicht gerade wenig Büchern und Zeitschriften in unserer Wohnung beherberge.

Mein absoluter Traum wäre ja eine Regalsystem von String – leider fehlt mir hierfür erst einmal die größere Wohnung……….Was mir an diesem System so gut gefällt? Es ist ein absoluter Klassiker, vollkommen zeitlos UND man kann es jederzeit erweitern und verändern. 

String-regalsystem-weiss-Regal-Ambiente-01

Weiterlesen

Wunschkonzert {Planthanger II}

Vor kurzem hat mich Heidi angeschrieben, dass sie seit einiger Zeit schöne Planthanger sucht. Genauer gesagt hängende Töpfe – keine Ampeln! Bezahlbar wäre auch noch toll. Knapp zwei Jahren ist es bereits her, dass ich einen Beitrag über Blumenampeln und Planthanger gebracht habe (mehr). Seitdem hat sich natürlich schon wieder einiges getan und ich habe mal ein paar neuere Beispiele zusammengetragen.

Da es meinen aktuellen Topf von Flying Tiger nicht mehr gibt bzw. eventuell nur noch Restbestände in den Läden, kann ich ihn hier gar nicht aufführen. Leider!
Sehr schlicht und in drei Größen erhältlich wären aber auf jeden Fall die Übertöpfe von fermLiving.

labelfreime_fermliving

Weiterlesen

Marimekko – oder Finnen an die Wand!

*Werbung

In regelmäßigen Abständen juckt es mich in den Fingern und ich muss meine Wände umgestalten. Lust auf Veränderung? Ich? IMMER! In diesem Fall hat es mal wieder unsere Wohnzimmerwand über dem Sideboard getroffen. Auf Pinterest habe ich schon länger eine Pinnwand zum Thema Wandteller angelegt und wollte das jetzt unbedingt mal selbst ausprobieren.
Da ich den tollen Teller des Labels *Marimekko aus Finnland viel zu schön finde, um ihn nur auf den Tisch zu stellen, hat er jetzt seinen Weg an unserer Wand gefunden.

Gesamt Kopie

Weiterlesen

Wunschkonzert {Wanduhr}

Eigentlich haben wir außer im Bade- und Schlafzimmer überall Uhren. Heißt das jetzt, ich bin ein Zeitkontrolljunkie? NEIN, natürlich nicht, denn Zeit ist glaube ich das, was mir am meisten fehlt. Immer und für alles! Dennoch liebe ich schöne Uhren!!
Deswegen habe ich mich auch echt gefreut, als Juliane mich nach einem Wunschkonzert über Wanduhren gefragt hat. Kleiner Haken an der Sache, die Uhr braucht Zahlen, damit sie mit ihrem Sohn die Uhr lernen kann!
Aber das Wunschkonzert wäre ja nicht das Wunschkonzert, wenn ich nicht (fast) immer was finden würde. Hier kommt also meine Uhrensammlung. Ich starte einfach mal mit den „Holzuhren“:

 

Collage_Zahl_Holz_txt


Weiterlesen

Endlich Licht im Kaffee-Eck

*Werbung

Ich bin schon eine ganze Weile auf der Suche nach der richtigen Leuchte für unsere Kaffee-Ecke gewesen! Jetzt habe ich sie endlich gefunden!! Das Label *JØLG aus Gernsbach im Nordschwarzwald sammelt und restauriert alte Industrielampen. Mein Glück würde ich mal sagen!

Gesamtbild

Weiterlesen

we are studio studio

Ich habe definitiv ein Problem! Ich bin absolut süchtig nach schöner Keramik! Noch nicht immer, aber immer ausgeprägter!! In den letzten zwei Jahren ist mein Bewusstsein für dieses Handwerk geweckt worden und ich bin echt begeistert, was es alles in diesem Bereich gibt.

In einer der letzten Ausgaben des Couch Magazins habe ich jetzt das Label We Are Studio Studio und ihre wahnsinnig tollen Keramikstücke entdeckt. Hinter dem Hamburger Label stecken die Designerin Ini Neumann, sowie ihr Partner Thorne Bringest. Sie kreieren handgefertigte Keramik mit dem gewissen Etwas, jedes für sich ein Unikat! Keine Massenproduktion, sondern eher kleine individuelle Kunstwerke.

Bildschirmfoto 2017-02-28 um 15.36.29

Weiterlesen

Wunschkonzert {Sideboard}

Da hat sie mir vielleicht eine Aufgabe für’s Wunschkonzert gestellt, die liebe Svenja! Ein Sideboard mit mindestens 2m Länge, gerne mit offenen und geschlossenen Elementen. Sideboards zu finden ist ja an und für sich nicht so das Problem, aber mit 2m Länge wird die Luft dann schon etwas dünner! Ich hab mich also mal auf die Suche gemacht!

Mein absoluter Favorit und selbst lang gehegter Traum, wäre diese Kombination des Designklassikers von String.
Mit den diversen Elementen kann man sich sein gewünschtes Sideboard einfach selbst zusammenstellen. In meinen Augen eine ganz besonders leichte und luftige Lösung!
Aktuell haben wir keine frei Fläche mehr in der Wohnung, aber irgendwann gehörst Du mir…….

string-system-regal-mit-sideboard-weiss-a046397.000

Weiterlesen

Kauniste – schönes aus Finnland

Die Produkte des finnischen Labels Kauniste sind mir in den letzten Jahren sicher schon so einige Male über den Weg gelaufen. Als ich sie jetzt auf Instagram wieder entdeckt habe, war sofort klar, die müssen jetzt endlich auf den Blog!

Die Idee hinter Kauniste ist es, junge skandinavische Designtalente unter einem Label zu vereinen, um ihre Ideen und Illustrationen auf Alltagsgegenständen zu bannen. Das ist ihnen auch sehr gut gelungen! Mit so tollen Einkaufstaschen geht man doch viel lieber aus dem Haus, oder lässt sie offen in der Küche bzw. dem Flur hängen.

Kauniste+tote+bag

Weiterlesen