Smålands Skinnmanufaktur

In jedem neuen Jahr überfällt mich, in den ersten Monaten, ein gnadenloser Drang meine Schränke auszumisten. Und wenn ich gnadenlos sage, meine ich das auch! Im Zuge dieser Aktion habe ich gerade dieses Jahr wieder festgestellt, dass sich meine Vorlieben in Bezug auf Materialien (und Farbe) sehr verändert haben.

Die Smålands Skinnmanufaktur ist eine kleine Manufaktur aus Jönköping in Schweden und trifft mit den Materialien ihrer Produkte bei mir derzeit voll ins Schwarze. Leder und Holz – genauer gesagt Esche. Alle Möbel und Wohnaccessoires der Marke werden ausschließlich in kleinen Handwerksbetrieben in ihrer Nachbarschaft gefertigt.

Mein absoluter Traum wäre ja diese Sitzbank, in einem dementsprechend großen Flur – wie gut, dass unser Flur viiieeel zu klein ist und ich gar nicht drüber nachdenken
muss. Würde dafür aber vielleicht der kleinere Stuhl an die Stelle der Kindersitzbank passen?

SSM 15_preview

SSM 48_preview

SSM 31_preview

Das verarbeitete Leder stammt aus Schweden und wird in der weltweit einzigen, als umweltfreundlich zertifizierten, Gerberei „Tärnsjö Tannery“ bearbeitet.

SSM 14_preview

Wenn es nicht gleich eine Bank oder ein Stuhl sein muss, dann findet man auch tolle kleine Wohnaccessoires, die sich gut in einen skandinavisch angehauchten Wohnstil integrieren. Wie zum Beispiel den Hanger double, den Magazine hanger oder die kleinen Regale.

SSM 36_preview

SSM 37_preview

SSM 47_preview

Eins haben aber alle Produkte gemeinsam, sie sind nicht nur Trendprodukte, die man nach kurzer Zeit nicht mehr sehen kann, sie sind für’s Leben gemacht. Und genau so sollte das doch auch sein, oder?

SSM 33_preview

SSM 10_previewFotocredit: Smålands Skinnmanufaktur

 

Ich freue mich über einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.