Annemieke Boots Ceramics

Ich hab da mal wieder was entdeckt und möchte euch das natürlich nicht vorenthalten.

Für alle Kaffeeliebhaber wird es an dieser Stelle gleich doppelt schwer werden, wenn sie weiterlesen. Letzte Woche habe ich nämlich  Annemieke Boots und ihre tollen Keramikarbeiten auf Instagram gefunden und ähm ja, hab bis auf den Hocker gleich alles auf diesem Bild bestellt. Spontan! Passiert mir eher selten, wenn ich sehe, dass ich es nur direkt in Amsterdam ordern kann.

21743540_1363529633770581_1952994995581793713_o
Zu meiner Eschuldigung – ist das nicht ein traumhafter Kaffeefilter? Mal ganz abgesehen von der Tasse und dem kleinen Löffel. Da kommt man als Kaffee- und Keramikjunkie ganz automatisch in Zugzwang.

Annemieke hat sich die Kunst der Keramikbearbeitung selbst beigebracht. Inspiriert wird sie zu ihren Arbeiten durch Formen und Strukturen der Natur, gerne mal durch Magazine und Büchern oder auch einfach nur während eines Gespräches. Oftmals nehmen diese Impressionen dann direkt an der Drehscheibe Form an, ohne je vorher auf Papier gebracht worden zu sein.

Website-2-story-AB-throwing-plate-close-up-1024x680

bd040093fa9063bc8ffe2b70b38bb08575866825

fd7f311afe5b02960edbf1986969922d21ec9a6a

6775a665bcd8b44b3bcd306ed9855421826bdf6a

Ihren Arbeiten sieht man den Grundgedanken des ’slow movements‘ sofort an. Sie strahlen ihn förmlich aus. Mir sind diese Momente an meinem „freien“ Freitag immer besonders wichtig. Runterkommen und mal nur genießen, den Kaffee, die Ruhe in der Wohnung oder mit einer guten Musik im Hintergrund – je nach Lust und Laune.
Denn ZACK, ist er ja auch wieder da, der normale Alltagsstress, aber so ein paar Minuten können schon einiges ausmachen!

21752653_1361582517298626_7476287324944669936_o

21427589_1357350917721786_4704383382927054012_o

20643555_1330136767109868_528015037772996618_o

21013881_1341903229266555_3398914438451376792_oFotocredit: Annemieke Boots Ceramics

Ich freue mich jetzt erstmal auf meinen Spontankauf und werde mir dann gaaaanz slow am folgenden Freitag einen Kaffee mit der Hand filtern!

 

Ich freue mich über einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.