COHE – Beton Accessoires

Die letzten Wochen vor den Sommerferien sind unheimlich vollgestopft mit Streß auf der Arbeit, Feierlichkeiten und anderen Terminen. Was den Blog betrifft bin ich aus diesen Gründen wohl gerade etwas in einem zeitlichen Sommerloch. Oder der Tag braucht mehr als 24 Std.! Oder ich schlafe einfach nicht mehr?!?! Wohl alles keine Alternativen.

Das Label COHE muss ich euch aber auf jeden Fall kurz zeigen! Verschiedenfarbig pigmentierter Beton zaubert auf den Objekten der Designerin Congsu He einen zarten Farbverlauf. Die schöne Tusche-Optik entsteht dabei erst im Prozess des Gießens. Inspiriert wird sie bei ihren Arbeiten zum einen von ihrem Herkunftsland China und zum anderen vom nordischem Flair ihrer Wahlheimat Hamburg.

nuo_slider_6

sten_slider_3

Weiterlesen

Wunschkonzert { Schlafsofas }

Die Recherchen für meine bzw. eure Themen für das Wunschkonzert dauern leider immer etwas länger, aber ich hoffe ihr seid dann mit den Ergebnissen umso zufriedener!!
Vor einer Weile hatte sich Kerstin schöne Schlafsofas gewünscht! So ein Schlafsofa sollte ja trotz seiner Funktion ansehnlich und nach Möglichkeit bezahlbar sein. Außerdem ist es sicher von Vorteil, wenn es leicht und nicht zu wuchtig wirkt. Schließlich stehen sie, ich würde mal sagen zu 80% in Arbeitszimmern!

Mit diesen Gesichtspunkten im Kopf, habe ich ein paar schöne Exemplare gefunden – und eins möchte ich gleich noch Vorweg anmerken, über den Schlafkomfort kann ich natürlich nichts sagen!

Das Sofa Upend von Segmüller wäre schon mal so ein Kandidat, den ich mir in die Wohnung stellen würde. Absoluter Pluspunkt sind in meinen Augen die schlanken Seitenteile.

segmüller upend

Weiterlesen

Fatboy und ein Gewinnspiel auf CONNOX

Es gab mal eine Zeit, da hätte ich echt gerne einen Sitzsack von Fatboy gehabt. Seid ihr schon mal in einem gesessen? Ich fand die unheimlich bequem und das Tollste, sie passen sich einfach der Körperform an. Mittlerweile stellt die Marke Fatboy jedoch noch viele andere Produkte her die sich sehen lassen können. Und bevor ich euch sage, wo ihr drei davon ab heute gewinnen könnt, zeige ich sie euch erst einmal!

Vor kurzem gab es im Wunschkonzert einen Beitrag über Outdoormöbel und warum mir da die Hängematten von Fatboy nicht über den Weg gelaufen sind, weiß ich nicht, aber das kann ich hiermit nachholen! Die Hängematte Headdemock in Form eines Blattes lässt sich nämlich sowohl frei an Bäumen, als auch an einem speziellen Metallgestell befestigen.

Bildschirmfoto 2016-07-14 um 21.50.31

Weiterlesen

DIY Hanging Art {Mobile}

Schon eine ganze Weile finde ich Mobiles toll. Keine Mobiles im klassischen Stil, sondern eher Hanging Art Objekte. Das Problem – die sind richtig teuer! Die Lösung? Ich hab mir einfach selbst eins gebacken!
Die Eingebung dazu kam mir bei meinem letzten idee.dercreativmarkt Besuch. Da war es, ein Regal voll mit FIMO. Wer kennt es nicht noch aus seiner Kindheit, das gute alte FIMO.

Bild1

Weiterlesen

IKEA SVÄRTAN

Im September hat IKEA wieder eine neue Kollektion für uns auf Lager. SVÄRTANUnd falls ihr im Anschluß an den Beitrag, jetzt gerne eins der tollen Produkte haben wollt, müsst ihr im Herbst schnell sein, denn sie ist limitiert und was weg ist, ist weg!

Die Kollektion ist von städtischen Landschaften Indiens inspiriert und entstand in Kooperation mit dem schwedischen Mode- und Textildesigner Martin Bergström und 25 indischen Modestudenten.

PH135596

Weiterlesen

zu Besuch bei Sylvia von Vinta Series

Die meisten Bewohner der Wohnungen bzw. Häuser hier auf Nebenan, habe ich im Netz entdeckt und angeschrieben, ob sie Lust darauf hätten Teil meiner Rubrik zu werden. Umso mehr freue ich mich, dass Sabine von freundts mir jetzt einfach mal jemanden vorgeschlagen hat, der gut in die Runde passen würde. Ganz klar, da hatte sie vollkommen recht!!

Liebe Sylvia, auf die Vinta Series bin ich über Julia von philuko aufmerksam geworden und hatte auch gleich mal mein Glück bei eurem Gewinnspiel versucht. Es hat nicht sollen sein, aber bei Stephanie (aka der8teundder9tezwerg) hängen die Lemons jetzt auch in einem tollen Zuhause!
Ich freue mich jetzt erstmal, dass wir heute in eurem traumhaften Zuhause vorbeischauen dürfen.

VINTA SERIES_Onno seventies orange 25x25_Thade orange 40x40_Claas orange 25x35cm_72 dpi

VINTA SERIES_Beno rose 120x170cm_72 dpi

Weiterlesen

Atelier Stella

Seit 2012 fertigt die englische Grafikdesignerin und Illustratorin Stella Baggott unter dem Namen Atelier Stella eine wechselnde Kollektion einzigartiger Keramikstücke an. Durch meinen wachsenden Urban Jungle zu Hause bin ich irgendwann auf ihre tollen Übertöpfe aufmerksam geworden.

Das sind doch mal bitte die niedlichsten und ausgefallensten Übertöpfe für Sukkulenten bzw. Kakteen überhaupt. Kleine Köpfe mit naiven Gesichtern und natürlich gewachsenen „Haaren“. Da ist’s auch völlig egal, wenn sie mal einen Bad Hair Day haben.

atelierstella

Weiterlesen

zu Besuch bei Katharina aka indigo_mint

Manchmal wünsche ich mir ein Farbschema, das ich in der ganzen Wohnung durchziehe. Schaff ich nicht und nur monochrom ist auch nicht meins, denn so ein Leben ist halt auch nicht durchgängig monochrom. Hat man aber bestimmte Lieblingsfarben, kann man ein gewisses Schema umsetzten. So wie Kathi, bei der ich heute zu Besuch bin!

Liebe Kathi, auch mit dir findet sich hier mal wieder eine Instagrammerin, die mich mit ihren Fotos schon vom ersten Augenblick an hatte. Ruhig, harmonisch, ausgefallen und mit viel Liebe zum Detail, das ist indigo_mint! Als Du nach ein paar Wochen Winterpause wieder ein Bild gepostet hast, habe ich mich echt gefreut und mir vorgenommen, dich unbedingt zu Nebenan einzuladen. Hat geklappt!

k

Weiterlesen

Reform

Unser Garderobenbereich ist eine echt nie enden wollende Geschichte. Wir brauchen dort auf engstem Raum dringend mehr Staufläche. Eigentlich wäre mein Traum entweder ein alter Holz-Rolladenschrank oder ein Mid Century Highboard. Naja, wie das halt meist so mit Träumen ist…..ich glaub, ich muss dringend nochmal das Buch „Erfolgreich Wünschen“ genauer lesen.
Worauf will ich jetzt eigentlich hinaus? Auf der erneuten Suche nach Lösungen, bin ich auf Reform gestoßen. Die Köpfe dahinter hatten die Idee IKEA Küchen (METOD und FAKTUM) zu hacken. Aber nicht nur Küchen, es gibt die tollen Fronten auch für PAX, BESTÅ oder GODMORGON.

a_1760-3e942e93

Weiterlesen

Wunschkonzert { Outdoor-Details }

Leider lässt das Wetter in der letzten Zeit zu wünschen übrig. Also zumindest in München! Trotzdem darf man ja mal positiv denken und weiter in Richtung Sommer.

Wie bereits angekündigt, gibt es neben Möbeln für die Terrassen nämlich noch viele andere Dinge für die schönste Zeit des Jahres.
Zum stilvollen Abhängen würde ich mir auf jeden Fall eine Hängematte in den Garten hängen, oder vielleicht einen Hängesessel!! Also, wenn ich jetzt nen Garten hätte!

Collage_Hängematteco_txt1 Weiterlesen